Tiny House Bau für Schäferwagen & Zirkuswagen
Tiny House Bau für Schäferwagen & Zirkuswagen

Tiny House meets IKEA

Ein gemeinsames Event mit und bei IKEA Eching am 23. Februar 2019

Wir stellten unser mobiles Tiny House „Modern“, ausgestattet mit Möbeln, Gebrauchsartikeln und Dekoration aus dem Hause IKEA vor. Beratung über Aufbau, Dämmung, Elektrik, Autarkie und dauerhaftes Wohnen in einem Tiny House war hier das Leitthema. Sehr überrascht waren unsere Besucher darüber, dass auf einer Grundfläche von 5,94 x 2,15 m mit kompletter Einrichtung so viel Freiraum möglich ist. Wir bedanken uns recht herzlich bei den über 150 Interessenten für Ihren Besuch, bei IKEA Eching für die hervorragende Zusammenarbeit, nicht zuletzt bei den IKEA-Mitarbeitern für ihre Vorbereitungsarbeiten für dieses Event.

Wir haben eine Fotostrecke zusammengestellt, damit wir auch Sie an unserem Event teilnehmen lassen können. Hier sei angemerkt, dass wir bestmöglichst vermieden haben, private Besucher auf den Bildern zu zeigen.

Im Morgengrauen unterwegs zu IKEA in Eching bei München: Die Fahrt mit 80 km/h war kein Problem, die Dachform begünstigt ein ruhiges Fahren auf der Autobahn.

Auf dem IKEA-Parkplatz wurde extra eine Fläche vor dem Eingang für uns freigehalten. Wagen platziert, vom Zugfahrzeug getrennt und das mobile Tiny House mit Hilfe der Klapp-Kurbelstützen in die Waage gebracht. Strom für Licht, Heizung und Elektrogeräte wurde uns von IKEA zur Verfügung gestellt. Großen Dank auch an die hilfsbereiten IKEA-Mitarbeiter vom Außenbereich. So hatten wir es schön warm im Tiny House.

 

Bereits in unserer Wagenbauwerkstatt haben wir das TinyHouse mit IKEA-Möbeln eingerichtet. Nun galt es, Gemütlichkeit in dem Wagen zu schaffen, Wohnutensilien und Dekoration auszusuchen. Es ist uns nicht schwer gefallen, bei IKEA Eching Schönes, Nützliches und Gemütliches zu finden!

Die schreinergefertigte Hochebene dient als Schlafbereich mit aufgelegter Matratze „HOVAG“ (160 x 200 cm) und Kopfteil als zusätzliche Ablage, Lampe „Nymäne“. IKEA-Bettdecke, Kissen und Bettwäsche „Varbräcka“ liegen für die Nacht bereit.


Ebenerdig ist der Wohnzimmerbereich. Die Sofakombi „Vallentuna“ passt maßgenau. Gegenüber haben wir eine „Eket“-Kombination fest montiert. Hier finden Sie Platz für so manche persönlichen Gegenstände sowie schöne Dekoration (Tischleuchte „Knixhult“, auch die Kaktus-Serie „Själsligt“ kommt hier gut zur Geltung) Hier sind auch die Anschlüsse für TV in der Wand verlegt. Wunderbar fügt sich „Kvistbro“ ein. Der Korb bietet Platz für Handarbeit, Decke und & Co. Die stabile Abdeckung ist zugleich unser Couch-Tischchen.

Als Esstisch dient der Klapptisch „Norden“, kombiniert mit den Stühlen „Ekedalen“. Ein idealer Tisch für Tiny Houses, da er bei Nichtgebrauch platzsparend abgekappt werden kann. Hier haben wir die Geschirrserien „Framkalla“ mit „Dinera“ und den Gläsern“ „Ivrig“ kombiniert, Tischläufer „Märit“. Die Küche stammt aus dem Programm „Knoxhult“ (Länge 1,80 m) mit Heißluftofen „Anrätta“, Spüle „Fyndig“ sowie separater Kühl/Gefrierkombination „Kyslagen“.


Für die Kleidung haben wir den „Pax“ mit Höhe 2,36 m ausgewählt. Dieser bietet genügend Stauraum und schafft durch die Spiegelglastür zusätzliche Weite im Wagen. Bitte verzeihen Sie, hier war unser Fotograf schneller als unsere Deko richtig stand!

Durch eine Schiebetüre geht es ins Badezimmer. Das Lichtband im oberen Trennwandbereich bietet zusätzlich zum Fenster Lichteinfall für das Badezimmer. Wir haben uns für das Programm „Lillangen“ entschieden.

Der Waschbeckenunterschrank und auch der Spiegelschrank bietet genügend Platz für Kosmetik, Hand- und Duschtücher. Nützlich und dekorativ sind hier die Produkte aus der Serie „Dragan“.

 

Die Tiefe der Waschtischkombi von 41 cm gibt genügend Platz für den Weg zur Toilette bzw. für den Duscheneinstieg. Die eingebaute Toilette ist eine Trenntoilette und benötigt weder Wasserzulauf noch Kanalanschluß. 
Als Dusche haben wir eine Komplettdusche gewählt, welche rundherum die Holzwände vor dem Duschwasser schützt. Mit dem Maß von 120 x 80 cm ist genügend Platz für ein genüssliches Duschbad, zugleich ist sie auch groß genug um z.B. einen Wäscheständer darin aufzustellen.

 

Nicht immer scheint die Sonne und so kann auch mal tropfnasse Kleidung aufgehängt werden. Auch die Warmwasserzubereitung ist im Badezimmer eingebaut. Mittels eines Duschspeichers haben wir genügend warmes Wasser für Dusche, Waschbecken und Spüle.

Frau Liane Urban aus dem Hause IKEA Eching und Frau Petra Pletz von Holzbau Pletz besprechen den Tagesablauf. Auch die verschiedenen Möglichkeiten der Nutzung des Tiny Houses „Modern“ wurden hier thematisiert. Gerade die aktuelle Wohnungsnot im Raum München und anderen Ballungsgebieten zeigt, dass das Leben in einem mobilen Tiny House eine Möglichkeit bietet, nahe am Arbeitsplatz in einem eigenem Heim dauerhaft und komfortabel zu wohnen.

Aktueller Wagenbau: Kindergarten-Erweiterung mit Bauwagen

Herzlich Willkommen!

 

Gemeinsam sind wir stark: Kein Wagen verlässt unseren Betrieb ohne Abnahme vom TÜV-Süd sowie einem Dach von Prefa mit 40 Jahre Garantie. Bei Bedarf gibt es eine Finanzierung über die EthiBank oder GLS-Bank.

Für jeden verkauften Wagen unterstützen wir einen 

regionalen Waldbesitzer bei der Aufforstung von Laub- und Nadelbäumen. Mehr über unsere Qualitäts-

merkmale auf 10 Gründe für ein Tiny House. Für Alle, die ein kostengünstiges und schlüsselfertiges Minihaus suchen, empfehlen wir unsere neuen Tiny Houses Modelle mit Möbel aus dem Einrichtungshaus "IKEA". 

Einen großen Dank an alle 815.825 BesucherInnen (Stand: 11. November 19) auf unserer Internetseite sowie allen Kunden aus unserem 

Unikatsbau. Vielleicht 

möchten Sie mal unser Tiny House in NRW testen, den autarken Wohnwagen mieten, im Zirkuswagen  wohnen nahe Berlin oder nutzen Sie gleich eine per-sönliche Beratung in unserer Werkstatt. Für uns ist jeder Wagen ein Unikat auf Rädern und vielleicht realisieren wir bald Ihren Traumwagen, abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse. 

 

 

Ihre Familie Pletz mit Team 

Wagenbau, Manufaktur & Zimmerei seit über 19 Jahren

Ihre Petra & Alexander Pletz mit Enkelkind und Balou
TinyHouse meets IKEA am 23.02.19
Tiny House Wagenbau Pletz auf Facebook Facebook
Tiny Houses Wagenbau Pletz auf Pinterest Pinterest
Interview mit dem Ferienhof Jeiler nahe Münster über Wanderurlaub im Schäferwagen ab Mai 2020.
Erfahrungsbericht Mini Caravan
Woody on Tour 2019-06 pdf.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Bilder vom Oktober 19

Impressionen auf Rädern

Diese Bilder muss man sehen. Inspirierend, individuell,

wunderschön: Bilder, die nicht viele Worte brauchen. 

Mit einem fahrbarem Haus lässt sich der Wunsch nach einem eigenen Haus leicht realisieren. Auf unserer Internetseite stellen wir Ihnen zahlreiche Beispiele an mobilen Häuser vor, die Ihnen als anregende Grundlage sowie für die Entwicklung Ihrem eigenen Minihaus auf Rädern dient. Besonders Augenmerk wird immer auf die Baukosten gelegt. Viele Kostenfaktoren wie Architekt und Bodenfundament lassen sich durch unseren Zirkus-Wagenbau einsparen. Zudem haben Sie durch unsere Baukunst einen hohen Wiederverkaufswert und dieser lässt sich auch gut bei der Bank finanzieren oder leasen.  Jeder Wagen ist ein Unikat und bietet viel Mobilität und Flexibilität für Ihr Leben. Ein mobiles Holzhaus ist ein persönlicher Rückzugsraum. Hier soll man sich verwirklichen dürfen - sein Glück finden. 
 

Ihre Familie Pletz mit Team
Zimmerei & Manufaktur & Tiny Houses - Wagenbau


Anrufen

E-Mail

Anfahrt