Tiny House Bau für Schäferwagen & Zirkuswagen
Tiny House Bau für Schäferwagen & Zirkuswagen

Kindergarten Bauwagen

Bautermin für den Kindergarten Bauwagen: Herbst 2019

Dieser Wagen wird für die Wurzelgruppe Neustift gefertigt und wird im Garten des Katholischen Kindergartens St. Martin in Neustift bei Ortenburg stehen. Hier entsteht ein komplett neu angelegter Gruppenbereich mit eigenem Aufenthalts- und Spielbereich.

Unser Wagen mit 9 Meter Länge wird natürlich rundum gedämmt gefertigt. Die vorhandenen öffentlichen Anschlüsse für Strom, Wasser und Abwasser versorgen den Wagen bestens. So wird dieser Wagen auch mit Heizkonvektoren beheizt. Die Kleinküche wird mit Spüle, 2-Platten-Ceranfeld und Kühlschrank ausgestattet. Eine große Truhensitzgruppe in U-Form biete Platz zum Essen und Spielen, zugleich zum Verstauen von Arbeitsmaterial. Die Fluchtwege werden mittels zweier Anti-Panik-Türen gewährleistet.

Der Wagen wird mittels überdachter Veranda mit einem externen WC-Häuschen verbunden. Gedämmt, beheizt und an Wasser, Strom und Kanal angeschlossen, wird dieses mit Kinder-WC und Waschbecken ausgestattet. Da die Kinder sich größtenteils im Garten aufhalten werden, war es planungstechnisch wichtig, dass dieses WC-Häuschen vom Garten her zugängig ist. Natürlich hat auch dieses Häuschen eine Anti-Panik-Türe.

Vorheriger Wagenbau

Ein Waldkita-Bauwagen für eine Gemeinde in Baden Württemberg.

Wagenbau - Tagebuch vom Kindergarten Bauwagen

Mittwoch, 11. Dezember 2019:

Der Wasser- und Kanalanschuß, sowie das Fundament für das WC-Häuschen ist vorbereitet und wir konnten nun auch das Sanitär-Häuschen am Kindergartenwagen der „Wurzelgruppe“ andocken.

Die Kinder der Wurzelgruppe werden sich vorwiegend im Außenbereich aufhalten, so ist es von Vorteil, dass das WC vom Garten aus zugängig ist. Der Kindergartenwagen ist durch eine überdachte Veranda mit dem WC-Häuschen verbunden. Gummistiefel, Jacken und Rucksäcke bleiben regengeschützt unter dem Verandadach und das WC kann jederzeit witterungsgeschützt auch vom Wagen aus aufgesucht werden.

Für die nächsten Tage steht nun noch die Dach-Verblechung des Sanitärbereiches an.

Donnerstag, 28. November 2019

Der Katholische Kindergarten St. Martin in Neustift bei Ortenburg bekommt heute von uns den Kindergartenwagen für die Wurzelgruppe geliefert. Schon von Weitem haben wir das Rufen der Kinder gehört: „Der Wagen kommt, der Wagen kommt!“ Die Kindergartenkinder waren allesamt im Garten des Kindergarten und durften das Aufstellen des Wagens mitverfolgen. Mit Hilfe des Baggerbetriebes Walter Steiger platzierten wir den Wagen auf der vorbereiteten Stellfläche. Die fest montierten Abstellstützen wurden auf Betonplatten platziert, um einen festen Stand des Wagens auf dem Unterbau zu garantieren. Auch die Grundkonstruktion für den überdachten Eingangsbereich haben wir aufgestellt. Den Standplatz hat Herr Steiger mit dem Bagger auf die richtige Höhe abgezogen, kurz nochmal mal mit der Rüttelplatte darüber und schon konnte die Holzkonstruktion platziert werden.
Morgen geht es gleich weiter: Die Bedachung am Eingangspodest wird aufgebracht und die Vorarbeiten für das Fundament des separaten WC-Häuschens werden erledigt.

 

Samstag, 16. November 2019

In unserer Holz-Manufaktur wird der Eingangspodest angefertigt. Im Wagenbau sind wir schon beim Anbringen der Außenfasade und das Aludach wird vom Spengler angebracht.

 

Montag, 11. November 2019

Jetzt geht es schnell voran. Die Dämmung wurde an den Wänden verlegt sowie alle Vorbereitungen für den Fußbodenbelag. 

 

Donnerstag, 7. November 2019

Der Aufbau vom Wagen hat begonnen. 

 

Samstag, 21. September 2019
Wir haben die Grundlagen für den Standplatz des Wagens und die Fundamente für den Sanitärbereich mit ausführenden Firma abgesprochen.
Die Vorarbeiten hierfür und auch für die Zufuhr des Wagens auf das vorgesehene Grundstück sind somit abgeklärt.
Auch sind die Fenster und Paniktüren bereits in Arbeit, diese werden in der Farbe Feuerrot lasiert.

 

Donnerstag, 11. Juli 2019

In den kommenden Tagen wird das Fahrgestell für den Kindergarten Bauwagen fertig gestellt. Dann geht es gleich zum Aufbau. Der Kindergartenwagen soll ja im September fertig sein. 

Aktueller Wagenbau im März: Tiny House als Wochendhaus nahe Rom

Herzlich Willkommen!

 

Aktuelle Info zu COVID-19

 

Gemeinsam sind wir stark: Kein Wagen verlässt unseren Betrieb ohne Abnahme vom TÜV-Süd sowie einem Dach von Prefa mit 40 Jahre Garantie. Bei Bedarf gibt es eine Finanzierung über die EthiBank oder GLS-Bank.

Für jeden verkauften Wagen unterstützen wir einen 

regionalen Waldbesitzer bei der Aufforstung von Laub- und Nadelbäumen. Mehr über unsere Qualitäts-

merkmale auf 10 Gründe für ein Tiny House. Für Alle, die ein kostengünstiges und schlüsselfertiges Minihaus suchen, empfehlen wir unsere neuen Tiny Houses Modelle mit Möbel aus dem Einrichtungshaus "IKEA". 

Einen großen Dank an alle 1.013.733 BesucherInnen (Stand: 10. März 20) auf unserer Internetseite sowie allen Kunden aus unserem 

Unikatsbau. Vielleicht 

möchten Sie mal unser Tiny House in NRW testen, den autarken Wohnwagen mieten, im Zirkuswagen  wohnen nahe Berlin oder nutzen Sie gleich eine per-sönliche Beratung in unserer Werkstatt. Für uns ist jeder Wagen ein Unikat auf Rädern und vielleicht realisieren wir bald Ihren Traumwagen, abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse. 

 

Ihre Familie Pletz mit Team 

Wagenbau, Manufaktur & Zimmerei seit über 20 Jahren

Tiny House meets IKEA Partner IKEA
Tiny House Wagenbau Pletz auf Facebook Facebook
Familie Pletz
Tiny Houses Wagenbau Pletz auf Pinterest Pinterest
40 Jahre Herstellergarantie
Straßenzulassung vom TÜV-Süd
Wir sind offizieller Handelspartner
Reisemobil-/Wohnmobilvermietung

Bilder vom März 2020

Impressionen auf Rädern

Diese Bilder muss man sehen. Inspirierend, individuell,

wunderschön: Bilder, die nicht viele Worte brauchen. 

Mit einem fahrbarem Haus lässt sich der Wunsch nach einem eigenen Haus leicht realisieren. Auf unserer Internetseite stellen wir Ihnen zahlreiche Beispiele an mobilen Häuser vor, die Ihnen als anregende Grundlage sowie für die Entwicklung Ihrem eigenen Minihaus auf Rädern dient. Besonders Augenmerk wird immer auf die Baukosten gelegt. Viele Kostenfaktoren wie Architekt und Bodenfundament lassen sich durch unseren Zirkus-Wagenbau einsparen. Zudem haben Sie durch unsere Baukunst einen hohen Wiederverkaufswert und dieser lässt sich auch gut bei der Bank finanzieren oder leasen.  Jeder Wagen ist ein Unikat und bietet viel Mobilität und Flexibilität für Ihr Leben. Ein mobiles Holzhaus ist ein persönlicher Rückzugsraum. Hier soll man sich verwirklichen dürfen - sein Glück finden. 
 

Ihre Familie Pletz mit Team
Zimmerei & Manufaktur & Tiny Houses - Wagenbau


Anrufen

E-Mail

Anfahrt