Schäferwagen mit Veranda als Reisewagen und Tiny House
Schäferwagen mit Veranda als Reisewagen und Tiny House
Tiny House Bau für Schäferwagen & Zirkuswagen
Tiny House Bau für Schäferwagen & Zirkuswagen

Reisewagen

Bautermin für den Schäferwagen als Reisewagen: Winter/Frühling 2020

Ein Reisewagen aus Holz! Grundgedanke unseres Kundens ist, mit dem Traktor auf Tour zu gehen und die eigene Unterkunft stets dabei zu haben.
Dieser Tiny House wird als Korpusbau auf einem 6,10 m langen Fahrgestell gefertigt. Der Wagen bekommt eine überdachte Veranda, um auch bei schlechterem Wetter draussen sitzen zu können. Im Wohnbereich gibt es einen abgetrennten Raum mit eingebauter Trocken-Trenntoilette. Ein Etagenbett bietet gemütliche Schlafplätze für 2 Personen. Die Kleinküche mit Spüle und Gaskartuschenkocher sorgt dafür, dass während der Fahrt kein Hunger aufkommt. Beheizt wird der Campingwagen mit einem Holzofen, welcher freie Sicht auf die Flammen gewährt. Auch für 12-V-Strom ist gesorgt. Mittels PV-Paneele und passendem Stromspeichergerät können sowohl die Beleuchtung als auch 12-V-Kleingeräte betrieben werden.

Schäferwagen von Außen mit Veranda
Schäferwagen Eingangsbereich

Vorheriger Wagenbau

Bauwagen mit Eingangstreppe für den Kindergarten Neustift.

Wagenbau - Tagebuch vom Schäferwagen bzw. Reisewagen

Donnerstag, 27. August 2020

Nun kommt auch der Schäferwagen mit Veranda zu seinem neuen Besitzer. Per Spedition transportieren wir diesen Wagen ins Bundesland Rheinland-Pfalz. Fernab von Trubel und Stress wird er als Büro- und Therapie-Wagen dienen.

 

Dienstag, 10. März 2020

Wir sind bereit für die TÜV-Abnahme - der Zirkuswagen mit Veranda kann bald auf Tour gehen! Alle Einbauten sind nun abgeschlossen. Autark mit PV-Anlage für die Stromversorgung, Gasanlage für Kochen und Kühlschrank, Wassertank und Abwassertrolli, beheizt wird der Wagen mit unserem romantischen Holzofen. Der Wagen ist mit einem Etagenbett, einem WC-Raum mit Trenntoilette, einer Kleinküche mit genügend Stauraum sowie einem Essbereich eingerichtet. Im Außenbereich sorgt die Veranda für einen geschützten Sitzplatz, zusätzlich haben wir den Wagen mit einer Markise ausgestattet. Eine Außendusche sorgt bei sommerlichen Temperaturen für ausgiebige Erfrischung. Gas und Elektro wurden bereits von externen Prüfstellen abgenommen, nun folgt noch die TÜV-Abnahme, welche die Straßenzulassung mit einem Betrieb von 80 km/h freigibt.

 

Donnerstag, 27. Februar 2020

Der Verandawagen steht nun kurz vor der Fertigstellung. Die Gas-, Wasser- und Elektroleitungen sind verlegt und angeschlossen, werden nun noch geprüft. Soeben wird der Holzofen für den Einbau vorbereitet und bei den Fensterläden trocknet die Lasur. Schon bald kann der Wagen vom TÜV-Süd abgenommen werden.

 

Samstag, 8. Februar 2020

Wir fertigen nun die Inneneinrichtung für den Zirkuswagen mit Veranda an. Die Korpusse für Küche, Geschirr und Lebensmittelaufbewahrung sind bereits eingebaut, ebenso für den Spiegelschrank im WC-Raum. Die überdachte Veranda ist schon begrenzt, auch der Lärchen-Riffelboden aufgebracht. Alle Fenster und Festverglasungen sind zur Wagenwand hin abgedichtet und verleistelt. In der kommenden Woche steht der Etagenbett-Einbau sowie die weiter Elektroinstallation an.

 

Donnerstag, 6. Februar 2020

Jetzt geht es wieder richtig los. Die Fenster sind drin und die Terrasse wird angefertigt. Der Innenausbau wird morgen Früh beginnen.

 

Freitag, 17. Januar 2020

Nach unserem Betriebsurlaub wird wieder am Wagen weitergearbeitet.

Nächste Woche werden die Holzfenster fertiggestellt. Dann wird es endlich im Innenausbau ein wenig wärmer.

 

Freitag, 13. Dezember 2019

Der Veranda-Wagen für entschleunigtes Reisen mit dem Traktor wird soeben aufgebaut. Die Aussenwände stehen schon und auch der Dachaufbau hat schon begonnen. Auch haben wir die Ausschnitte für die Fenster und die Eingangstüre vorgenommen. Eine kleiner abgetrennter Raum bietet Platz für die Trenntoilette sowie einen Spiegelschrank. Vor dem Einbau der Möbel werden die Innenwände gewachst.

 

Montag, 28. Oktober 2019 
Ein Zirkuswagen zum Reisen – stilecht mit überdachter Veranda - Zugfahrzeug wird ein Oldtimer-Traktor sein!
Um die letzten Details vor dem Wagenbau zu besprechen, besuchte uns heute der Wagenkäufer ein zweites Mal.  Zusätzlich wird der Wagen nun evtl. eine Gasinstallation erhalten. Diese versorgt eine zusätzlich zum Holzofen eingebaute Heizung mit Warmwasserzubereitung, ebenso einen Gasflammenherd mit kombinierter Spüle und einen Kühlschrank. Zusätzlichen Stauraum schaffen wir durch eine zweigeteilte Unterbettschublade.

Herzlich Willkommen!

 

Gemeinsam sind wir stark: Kein Wagen verlässt unseren Betrieb ohne Abnahme vom TÜV-Süd sowie einem Dach von Prefa mit 40 Jahre Garantie. Bei Bedarf gibt es eine Finanzierung über die EthikBank oder GLS-Bank.

Für Alle, die ein kosten-günstiges und schlüssel-fertiges Minihaus suchen, empfehlen wir unsere neuen Tiny Houses Modelle mit Möbel aus dem Einrichtungshaus "IKEA". 

Ach ja: Wir feiern dieses Jahr 20 Jahre Firma Pletz.

20 Jahre Holzbau
Passauer Neue Presse vom 1-8-2020.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]
Aktueller Wagenbau im September: Tiny House mit Pultdach für ein Freizeitgrundstück.

Einen großen Dank an alle 1.419.358 BesucherInnen (Stand: 25. Sept. 20) auf unserer Internetseite sowie allen Kunden aus unserem 

Unikatsbau. Vielleicht 

möchten Sie mal unser Tiny House in NRW testen, den autarken Wohnwagen mieten, im Zirkuswagen  wohnen nahe Berlin oder nutzen Sie gleich eine per-sönliche Beratung in unserer Werkstatt. Für uns ist jeder Wagen ein Unikat auf Rädern und vielleicht realisieren wir bald Ihren Traumwagen, abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse. 

 

Ihre Familie Pletz mit Team 

Wagenbau, Manufaktur & Zimmerei seit über 20 Jahren mit den besten Partnern.

Partner IKEA
Familie Pletz

Bilder vom September 20

DIESER MONAT vor einem Jahr. Hier haben wir im September 19 einen Schäferwagen als mobile Unterkunft für Wanderer gebaut.

Impressionen auf Rädern

Diese Bilder muss man sehen. Inspirierend, individuell,

wunderschön: Bilder, die nicht viele Worte brauchen. 

Mit einem fahrbarem Haus lässt sich der Wunsch nach einem eigenen Haus leicht realisieren. Auf unserer Internetseite stellen wir Ihnen zahlreiche Beispiele an mobilen Häuser vor, die Ihnen als anregende Grundlage sowie für die Entwicklung Ihrem eigenen Minihaus auf Rädern dient. Besonders Augenmerk wird immer auf die Baukosten gelegt. Viele Kostenfaktoren wie Architekt und Bodenfundament lassen sich durch unseren Zirkus-Wagenbau einsparen. Zudem haben Sie durch unsere Baukunst einen hohen Wiederverkaufswert und dieser lässt sich auch gut bei der Bank finanzieren oder leasen.  Jeder Wagen ist ein Unikat und bietet viel Mobilität und Flexibilität für Ihr Leben. Ein mobiles Holzhaus ist ein persönlicher Rückzugsraum. Hier soll man sich verwirklichen dürfen - sein Glück finden. 
 

Ihre Familie Pletz mit Team
Zimmerei & Manufaktur & Tiny Houses - Wagenbau


Anrufen

E-Mail

Anfahrt